Digitales Fachgespräch „Engagement im Wandel“ am Donnerstag, 20.06.2024, 10:00 bis 12:30 Uhr

Nachdem wir im letzten Jahr bei unserer Jahresfachtagung mit dem Thema „Engagement im Wandel“ viel über die konzeptionellen, strukturellen und förderpolitischen Herausforderungen diskutiert haben, möchten wir in unserem diesjährigen digitalen Fachgespräch praxisnahe Beispiele aufzeigen.

Wie kann sich das Engagement in seiner ganzen Vielfalt gut weiterentwickeln? Finden Sie Anregungen und Antworten auf diese Frage. Wir freuen uns auf einen lebendigen Austausch mit Ihnen.

Inhalt: Wir werden den Wandel im Engagement in drei verschiedenen Facetten beleuchten und Praxisbeispiele mit Expertinnen diskutieren.

Referentinnen:

Judith Gläser: Judith Gläser ist seit 2013 Generationenbeauftragte und Ansprechpartnerin für das bürgerliche Engagement der Verbandsgemeinde Montabaur. Seit 2015 ist die Verbands-gemeinde Montabaur eine der teilnehmenden Kommunen der Landesinitiative Projekte-Werkstatt „Ich bin dabei!“.

Sangita Popat, Sabrina Lignelli: Sangita Popat leitet seit Oktober das Projekt Generationen-Kulturen-Vielfalt bei der BaS. Sabrina LIgnelli verantwortet das Projekt GeKuVi im Seniorenbüro Hanau. In einem lebendigen Dialog stellen beide gelungene und schwierige Momente der Interkulturellen Öffnung in Seniorenbüros vor.

Paraskevi Kourtoglou: Paraskevi Kourtoglou ist Leiterin des Projektes “Mini-Engagement” bei GoVolunteer. In einer Präsentation werden das Konzept, die erzielten Erfolge, Herausforderungen sowie die Wirkung des Projekts vorgestellt und diskutiert werden.

Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein!

Anmeldung

Wenn Sie am digitalen Fachgespräch teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis 16. Juni 2024 über den unten stehenden “WEITER”-Button an.  Sie erhalten dann weitere Informationen.

WICHTIGE INFO ZUR ANMELDUNG:
Scrollen Sie dafür bitte auf dieser Seite weiter nach unten, wählen das gewünschte Ticket in entsprechender Anzahl aus und klicken dann auf die “Weiter”-Schaltfläche, die Sie zum Anmeldeformular leitet.
Dort klicken Sie bitte nach Eingabe Ihrer Daten auf die Schaltfläche “verbindlich anmelden” und danach auf “kostenlose Buchung”.
Sie erhalten im direkten Anschluss (kann evtl. 10 Minuten dauern) eine automatische Anmeldebestätigung per Mail. Sollten Sie keine Bestätigungsmail bekommen haben (bitte auch im Spam-Ordner nachsehen), melden Sie sich bitte umgehend bei uns.

Hinweis: Die digitalen Veranstaltungen der BaS richten sich hauptsächlich an Mitglieder. Nicht-Mitglieder können einmalig an einer Veranstaltung teilnehmen, sofern nach Anmeldeschluss noch Plätze frei sind.
Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Kosten

Es fallen keine Kosten für die Teilnahme an.

Ansprechpartnerin für Rückfragen

Martin Frankenstein
Sachbearbeitung
Tel.: 0228 – 24 99 93-48 (9:00-16:00 Uhr)
frankenstein@seniorenbueros.org
Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros e.V. (BaS)
Noeggerathstr. 49, 53111 Bonn

Veranstaltung buchen

BaS-Mitglied
Verfügbare Tickets: Unbegrenzt

Wenn Sie BaS-Mitglied sind, wählen Sie bitte dieses Ticket. ________________________________________________________________

The "BaS-Mitglied" ticket is sold out or not available for some of dates. You can try another ticket or another date.
Nicht BaS-Mitglied
Verfügbare Tickets: Unbegrenzt

Wenn Sie kein BaS-Mitglied sind, wählen Sie bitte dieses Ticket. ________________________________________________________________

The "Nicht BaS-Mitglied" ticket is sold out or not available for some of dates. You can try another ticket or another date.

Datum

20.06.2024

Uhrzeit

10:00 - 12:30

Teilnahmeberechtigte

BaS Mitglieder / Warteliste für Nicht-Mitglieder

Veranstaltungsort

digitale Veranstaltung

Veranstalter

BaS
BaS
Telefon
0228 / 61 40 74
E-Mail
bas@seniorenbueros.org
Webseite
https://www.seniorenbueros.org
Anmeldung
Skip to content