Jahrestreffen 2022 – Landesnetzwerk Anlaufstellen für ältere Menschen in RLP

„Neustart nach Corona – Wieder in Bewegung kommen und bleiben“ am 06. Oktober 2022

Wer kann teilnehmen?

Hauptamtliche Mitarbeitende und ehrenamtliche Engagierte von Anlaufstellen für ältere Menschen in Rheinland-Pfalz wie Seniorenbüros, Mehrgenerationenhäuser, Digitalbotschafter*innen sowie Interessierte aus Rheinland-Pfalz am Thema “Gesundheit im Alter” bzw. an der Arbeit des Landesnetzwerks “Anlaufstellen für ältere Menschen in Rheinland-Pfalz”.

Kosten

Es fallen keine Kosten für die Teilnahme an.

Anmeldung

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 22. September 2022 an. Die Teilnahmezahl ist aus raumtechnischen Gründen auf 80 Personen begrenzt.

Ihr Ansprechpartner

Servicestelle “Anlaufstellen für ältere Menschen in Rheinland-Pfalz”
c/o Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros e.V. (BaS)
Noeggerathstr. 49, 53111 Bonn

Martin Frankenstein
0228 24 99 93 48
frankenstein@seniorenbueros.org

 

 

Stundenplan

Jahrestreffen 2022 - Landesnetzwerk Anlaufstellen für ältere Menschen in RLP 06.10.2022

9:30 - 10:00
Stehcafé
Ankommen und Anmeldung
10:00 - 10:15
Begrüßung durch die Gastgebenden
Rebecca Degutsch, Servicestelle des Landesnetzwerks
10:15 - 10:30
Input „Wieder in Bewegung kommen im Landesnetzwerk“
Annette Scholl, Servicestelle des Landesnetzwerks
10:30 - 10:45
Input "Wieder in Bewegung kommen - Entwicklungsphasen von Organisationen
Berit Herger, Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz (MASTD)
10:45 - 11:15
Interaktives Kennenlernen im Foyer
anschließende Kaffeepause und Austausch im Foyer mit Minister Alexander Schweitzer
11:15 - 11:30
Grußwort von Minister Alexander Schweitzer
Alexander Schweitzer, Minister für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz (MASTD)
11:30 - 12:00
Input „Resilienz – Stärkung der mentalen Widerstandskraft“
Dr. Isabella Helmreich, Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR)
12:00 - 12:30
Input „Stärkung der physischen Widerstandskraft“
Vorstellung der Landesinitiative "Land in Bewegung", Tina Noeske, Ministerium des Innern und für Sport; Vorstellung der Bewegungskampagne "Ich bewege mich, mit geht es gut", Landeszentrale für Gesundheitsförderung
12:30 - 13:30
Mittagspause
13.30 - 14:30
Workshops "Wieder in Bewegung kommen"
Workshop 1: "Leichte Wege", Markus Lambrecht - Workshop 2: Übung zu Resilienz, Mascha Goldschmitt, Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR)- Workshop 3: Stuhlgymnastik, Marina Scherrer - Workshop 4: Übung aus der Bewegungskampagne, Barbara Spiegelhoff/Yvonne Weiland - Workshop 5: Qi Gong, Vera Schade - Workshop 6: Herzensspaziergang/Literaturspaziergang, Silke Lack
14:30 - 14:40
Plenum im Foyer
Berit Herger, Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz (MASTD)
14:40 - 15:00
Kaffeepause
15:00 - 15:30
Arbeitsgruppen "Wie bewegen wir uns in die Zukunft?"
Wie geht es weiter im Landesnetzwerk? Anregungen, Stolpersteine und Schätze
15:30 - 15:50
In Bewegung Bleiben
Auswertung der Steine und Schätze
15:50 - 16:00
Abschluss und Ausblick
16:00
Ende
The Ihre Teilnahme ticket sales has ended!

Datum

06.10.2022

Uhrzeit

10:00 - 16:00

Teilnahmeberechtigte

Öffentlich
Bürgerhaus Mainz-Hechtsheim

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Mainz-Hechtsheim
Am Heuergrund 8, 55129 Mainz-Hechtsheim
Landesnetzwerk "Anlaufstellen für ältere Menschen in Rheinland-Pfalz"

Veranstalter

Landesnetzwerk "Anlaufstellen für ältere Menschen in Rheinland-Pfalz"
Website
https://seniorenanlaufstellen-rlp.de

Andere Veranstalter

ANMELDEN
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner Skip to content