BaS-Online-Workshop: Sicherheit im Netz

Wie schütze ich mich und meine Daten?

Die Zahl der Angriffe im digitalen Raum auf Daten und Informationen durch Hacker hat sich in den letzten Jahren vervielfacht, so dass das Thema „Informationssicherheit“ zunehmend an Bedeutung gewinnt.

In diesem interaktiven Online-Workshop geben wir Ihnen Hilfestellung, wie Sie sich und Ihr Seniorenbüro vor Übergriffen und Datenverlust schützen können. Dabei erhalten Sie praxisnahe und einfach nachvollziehbare Tipps & Tricks, um Ihre Daten auf Ihrem Laptop, PC, Handy sowie allen anderen mobilen Geräten vor unbefugtem Zugriff zu sichern.

Termin: 22. Februar 2023 von 10-12 Uhr

Trainer: Jochen Hinrichs
Jochen Hinrichs hat über 25 Jahre Erfahrung im IT-Umfeld in verschiedenen Rollen, lange Zeit bei internationalen Großkonzernen, wie der IBM.
Als heute Selbständiger berät er Kunden zu den Themen IT-Sicherheit, Datenschutz und Nachhaltigkeit.
Er sagt: “Es ist mir ein Anliegen, mit meinem Wissen die Welt ein klein wenig nachhaltiger und sicherer zu machen.”

Inhalte:

  • Hackerangriffe: Kann das auch mir passieren?
  • Welche Hackertypen gibt es und was sind deren Angriffsmethoden?
  • Welche Gefahren bestehen überhaupt im digitalen Raum?
  • Was sind Möglichkeiten sich bestmöglich vor Datenverlust und unbefugten Zugriffen auf wichtige Informationen zu schützen?
  • Zeit und Raum für Ihre persönlichen Fragen

Moderation des Workshops: Anja Lothschütz, WerteWissenWandel Weinheim

Veranstalterin: BaS

Zielgruppe: haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen von Seniorenbüros (BaS-Mitglieder)

Anmeldung bis: 15.2.2022

Veranstaltung buchen

Ihre Teilnahme
Verfügbare Tickets: Unbegrenzt
Das Ihre Teilnahme-Ticket ist für einige der Daten ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.

Datum

22.02.2023

Uhrzeit

10:00 - 12:00

Teilnahmeberechtigte

Nur für BaS Mitglieder

Veranstaltungsort

digitale Veranstaltung
ANMELDEN
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner Skip to content