Infoportal der Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros (BaS)

Sie befinden sich im Bereich:
Praxisbeispiele

Themen
  • Kulturangebote für Demenzbetroffene

  • Fortbildung für Kultureinrichtungen

Beschreibung
Das Seniorenbüro der Stadt Speyer hat sich früh dem Thema Demenz gewidmet und das Netzwerk Demenz Speyer vor einigen Jahren gegründet. Schwerpunkt des Netzwerks ist das Thema Kultur und Demenz. Im Netzwerk arbeiten Akteure aus der Senioren- und Quartiersarbeit mit Kultureinrichtungen – z.B. Museen, Konzerthallen, Klöster – und Pflegeeinrichtungen zusammen. Einmal im Jahr wird eine Fortbildung für Kulturvermittler*innen gehalten. Sie ist sehr wichtig, um Hemmungen zu überwinden und Rahmenbedingungen zu setzen. Die Veranstaltungen finden in verschiedenen kulturellen Orten mit maximal acht Teilnehmenden inkl. Begleitung (jeweils eine Person) statt. Sie dauern etwa 1,5 Stunden. Kulturvermittler*innen können die Veranstaltungen selber konzipieren. Ein bewährtes Format ist dreiteilig:

  1. Ruhiger Ort des Ankommens z.B. am Tisch, Tee trinken
  2. Führung, Kunst betrachten, anfassen, darüber sprechen
  3. Kreativer Teil – basteln

Ergebnis: Kunst dient als Sinnesanregung für Erinnerungen und als Seelenöffner. Die durch Demenz teilweise sehr beeinträchtigten Menschen werden durch die verschiedenen Erlebnisse aufgeweckt, Erinnerungen werden hervorgehoben und manchmal klare Gespräche geführt. Dies ist für Begleitpersonen und Angehörige sehr rührend und Teilnehmende haben wieder teil an etwas Schönem. Auch Kulturvermittler*innen sehen ihre sonst so vertraute Kunst mit neuen Augen.  

Bilder
Zusätzliche Materialien
i
PDF: “Demenz und Kultur” Präsentation von Maria Leitmeyer und Eva-Maria Urban, Seniorenbüro Speyer
i
PDF: Nikolausfenster Foto und Anregungen (Veranstaltungsersatz während der Pandemie)
Weiterführende Links
Externer Link: Abenteuer Kultur wagen

Unterstützen Sie andere mit Ihrem Praxisbeispiel

Sie kennen auch ein Angebot und/oder haben Tipps, die auch für andere Einrichtungen wertvoll sind?

Themenverwandte Beiträge

Abenteuer Kultur wagen

Abenteuer Kultur wagen

Die Lebensqualität Demenzbetroffenen sowie pflegender Angehörigen kann verbessert werden, wenn die ganze Kommune sich mit dem Thema Demenz beschäftigt.

mehr lesen
LEBENS.ART – Kultur im Alter

LEBENS.ART – Kultur im Alter

Gesund älter werden trotz gesundheitlicher Beeinträchtigung oder psychiatrischer Erkrankung wie z.B. Demenz kann mithilfe eigener künstlerischer und kreativer Betätigung gelingen.

mehr lesen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner Skip to content